Hochschulangebote

Hochschule Aalen „Wir bringen Licht in ihr Studium“

Die Hochschule Aalen mit über 5500 Studierenden ist 2015 zum 9. Mal als forschungsstärkste Hochschule für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Innovative Bildungsmodelle und ein erfolgreicher Know-How-Transfer in die Wirtschaft – regional wie international – bieten ein gutes Fundament für ein erfolgreiches und attraktives Studium.

Bachelorstudiengang Optoelektronik / Lasertechnik

Die Absolventinnen und Absolventen der Optoelektronik nutzen die faszinierenden Eigenschaften des Lichts für außergewöhnliche Anwendungen. Die Studierenden sind begeistert von Lasertechnik, innovativen LED-Beleuchtungen oder optischen Diagnose- und Behandlungsverfahren. Das Interesse für Technik, Licht und Elektronik ist eine wichtige Voraussetzung für dieses Ingenieurstudium, das mit den Vertiefungsrichtungen

  • Optisch-elektronische Systeme
  • Laser und Biomedizin und
  • Produktmanagement

ein weites Feld industrieller Aufgabenstellungen abdeckt.

Das 21. Jahrhundert wird oft als Jahrhundert des Photons bezeichnet und Photonik als Schlüsseltechnologie gesehen. Die Optoelektronik kombiniert in idealer Weise das Wissen der Optik und der Elektronik. Besonders deutlich wird dies am Beispiel der Kommunikationstechnik, in der moderne optoelektronische Verfahren die Datenübertragung revolutioniert haben. Weitere Anwendungsgebiete sind heute unter anderem in der Messtechnik, Bildverarbeitung und Solartechnik zu finden.

Aber auch in Zukunft wird vom Licht noch viel erwartet.

Die Absolventinnen und Absolventen haben bereits nach dem Bachelorabschluss hervorragende Karrierechancen und können in vielfältigen Bereichen arbeiten oder entschließen sich, weitere Fähigkeiten im konsekutiven Masterstudium „Photonics“ zu erwerben.

Masterstudiengang Photonics

Der Masterstudiengang Photonics an der Hochschule Aalen richtet sich an alle Bachelorabsolventen der technischen Ingenieurwissenschaften. Dieser Studiengang ist international ausgerichtet und wird komplett in englischer Sprache unterrichtet. Gemeinsam mit ausländischen Studierenden können die Absolventinnen und Absolventen der Bachelorstudiengänge Optoelektronik / Lasertechnik, Augenoptik oder Elektronik ihr Wissen im Masterstudiengang Photonics erweitern.

Hierzu werden folgende Vertiefungsrichtungen angeboten:

  • Optische Kommunikationstechnik
  • Biomedizinische Optik
  • Beleuchtungstechnik
  • Industrielle Fertigung
 

Die Absolventinnen und Absolventen des Photonic Masters sind sehr begehrt am Arbeitsmarkt und finden schnell eine passende Stelle mit hervorragenden Karriereperspektiven in den Bereichen Entwicklung und der anwendungsorientierten Forschung.

Mit dem Abschluss des Masterstudiums besteht die Möglichkeit der Promotion direkt an der Hochschule Aalen in Kooperation mit weiteren Forschungseinrichtungen.

Bewerbung für beide Studiengänge

Zulassungsamt

Hochschule Aalen

Beethovenstraße 1, 73430 Aalen

Telefon +49 7361 576-2500

zulassungsamt@hs-aalen.de

www.hs-aalen.de/bewerbung

www.hs-aalen.de

Unterbeiträge zu diesem Artikel
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten