Komponenten

Robuste Machine-Vision-Objektive Widerstandsfähig gegenüber Vibration und Erschütterung

Die MPW2-R Objektivserie von Computar ist eine robuste Version der MPW2-Serie für Machine-Vision-Sensoren mit 5 Megapixeln und einer Größe von 2/3“.

Die Objektive verfügen über eine redundante Fokusverriegelung: Der Fokus ist mit einem Mechanismus aus Doppelmuttern einstellbar, der aus Sicherungsmuttern und Feststellschrauben besteht. Alle Elemente sind im Inneren des Objektivgehäuses verklebt und fixiert für einen Schutz vor Stößen bis zu 10G.

Die Objektive haben das gleiche optische Design wie die MPW2-Serie, eignen sich jedoch mit einem kompakteren Durchmesser von 32 mm und einer Länge von 45 mm noch besser für Embedded-Vision. Die Objektivserie ist mit Brennweiten zu 8 mm, 12 mm, 16 mm, 25 mm, 35 mm und 50 mm sowie Blenden zu 2,4f, 4f, 5,6f, 8f und 11f erhältlich.

Die Serie eignet sich für industrielle Anwendungen in anspruchsvollen Umgebungen, wo eine stabile Optik unter dem Einfluss von Vibrationen, Stößen und bei Temperaturänderungen entscheidend ist. Das sehr kompakte Design mit fixierten Blenden und Festbrennweiten ermöglicht die unkomplizierte Integration in der Robotik und Industrie.

von mg

www.framos.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten