Produktberichte

Bildverarbeitung Wärmebildkamera mit hoher Empfindlichkeit

Die portable Wärmebildkamera T1030sc ist mit einem besonders empfindlichen Detektor und mit neuartigen OSXTM HD-IR-Präzisionsobjektiven ausgestattet, die über eine Ultraschall-Fokussteuerung, ein Umgebungstemperatur-Ausgleichssystem und einen Störstrahlungsschutz verfügen. Sie bietet eine thermische Empfindlichkeit von < 20 mK (NETD) und Temperaturmessbereiche mit Kalibrierungen von bis zu 2000 °C bei gleich bleibender Genauigkeit von ±2 °C.

Sie kann im Außeneinsatz als unabhängiges Einzelsystem zur Datenerfassung und -analyse oder im Labor als fest installierte Wärmemesslösung genutzt werden. Die WLAN-Kommunikation ermöglicht das einfache Übertragen von Bildern, die Fernsteuerung und -anzeige und die schnelle Berichtserstellung am Einsatzort. Im Akkumodus (2,5 Stunden bei 25 °C) kann sie Videos mit voller Auflösung von 1024 x 768 Pixeln bei 30 Hz aufzeichnen. Sie streamt unkomprimierte Rohdaten mit 120 Hz für das Vollbild über die High-Speed-Schnittstelle (HSI) – und mit bis zu 480 Hz im kleinsten Teilbildmodus.

www.flir.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten