Technologie & Applikation

Fertigungstechnik Wärmebehandlung sphärischer Stahlproben mittels Laserstrahlung

Die Wärmebehandlung ist bei der Entwicklung und Bearbeitung metallischer Werkstoffe ein wichtiger Prozessschritt zur gezielten Anpassung von Werkstoffeigenschaften. Die laserbasierte Kurzzeitwärmebehandlung zur experimentellen Werkstoffentwicklung ist eine vielversprechende Methode.

Exklusiv für registrierte Nutzer
Dieser Artikel ist für registrierte Nutzer im Volltext lesbar.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Sie sind noch kein Abonnent?
So können Sie photonik beziehen.

Sie sind bereits Abonnent?
Dann brauchen Sie sich nur hier zu registrieren und haben sofort Zugriff auf alle exklusiven Inhalte.

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten