Laser

Für Spektroskopieanwendungen Subnanosekundenlaser

Die diodengepumpten, aktiv gütegeschalteten Subnanosekundenlaser der MPL15100 Serie von QS Lasers liefern hohe Pulsspitzenleistungen nahe 1 MW bei kurzen Pulsdauern von < 700 ps und Repetitionsraten bis zu 1 kHz. Standardwellenlängen sind 1064 nm, 532 nm, 355 nm und 266 nm.

Durch das innovative Design mit kurzem Resonator und Temperaturstabilisierung kann eine hohe Pulsenergiestabilität von < 0,5 % bei 1064 nm erreicht werden. Mit nahezu bandbreitenbegrenzter spektraler Linienbreite und gutem M² < 1,3 bei Repetitionsraten bis 1 kHz erreicht der Laser Pulsenergien > 0,5 mJ bei niedrigem Jitter von < 200 ps. Das System ist über Topaq Lasertechnik erhältich und eigent sich insbesondere für Spektroskopieanwendungen wie Laser Induced Fluorescence, Laser Induced Breakdown Spectroscopy und Ablationsanwendungen zum Beispiel in Massenspektrometern.

von mn

www.topag.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten