Laser

Sub-Nanosekundenlaserpulse für Lichtlaufzeitmessungen

Laserpulse von weniger als 100 ps lassen sich mit einer neuen Laserdiodentreiberschaltung durch Nutzung eines speziellen Effekts in der Laserdiode realisieren. Damit können beispielsweise TOF-Anwendungen verbessert oder neue Anwendungen für Laser in der Medizintechnik erschlossen werden.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten