Produktberichte -

Laser Stabilisierte He-Ne-Laser

Die stabilisierten He-Ne-Laser der Serie SL bieten eine Wellenlänge von etwa 633 nm, die als natürliche, hochstabile Maßverkörperung und als Frequenznormal genutzt wird.

Je nach Modell werden unterschiedliche Baugrößen und Stabilisierungsarten (Frequenz- und Amplitudenstabilisierung) angeboten. Die Frequenz wird bis auf ±1·10-9 stabilisiert. Die Laser bieten eine sehr kurze Einlaufzeit (≤ 15 min) und eine geringe Baugröße. Über ein Einschraubgewinde können optische Baugruppen und LWL-Einkoppelvorrichtugen zentrisch an die Laser angebracht werden. Die Einkoppelvorrichtungen für Multi- und Singlemodefasern sind optional erhältlich. Für die Nutzung des stabilisierten He-Ne-Lasers als Maßverkörperung besteht die Möglichkeit des Frequenzanschlusses an einen jodstabilisierten He-Ne-Laser.

www.sios.de

LASER A2.202

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen