Spezialkamera zur Hautkrebsdiagnostik - Photonik

Bildgebung

Spezialkamera zur Hautkrebsdiagnostik

Bild: FotoFinder Systems
Mit Spezialvorsätzen für Fluoreszenzdiagnostik (z. B. heller Hautkrebs) und Kapillaroskopie geeignet

Mithilfe der FotoFinder medicam 1000 können hochauflösende klinische und auflichtmikroskopische Bilder in Full-HD erstellt werden. Die Kamera bildet Hautstrukturen noch detaillierter und schärfer ab als Vorgängermodelle. Die Zoomoptik mit Autofokus ermöglicht höhere optische Vergrößerungen bis zu 140-fach bei stufenlosem Zoom bereits in der Live-Aufnahme.

Neben mikroskopischen Bildern von Muttermalen und Haaren ermöglichen lichtstarke, computergesteuerte LEDs und ein magnetischer Abstandhalter hochauflösende Übersichtsbilder. Die neue Kamera ist farbkalibriert und wird komplett von einer Software gesteuert.

Darüber hinaus wurde bei der medicam 1000 die Ergonomie verbessert. Über das neue Panel an der Rückseite lassen sich alle Aufnahmefunktionen intuitiv direkt von der Kamera aus steuern. Via FotoFinder Docking Station mit integrierter Kamerahalterung kann die Spezialkamera an jeden Computer mit USB-Anschluss angesteckt werden.

Vielseitig einsetzbar kann das Videodermatoskop für Mikro-, Makro- und Panoramabilder in Dermatoskopie, Trichoskopie (digitale Methode zur Haaranalyse) und Kapillaroskopie (Auflichtuntersuchung der Nagelfalz-Kapillaren) verwendet werden.

www.fotofinder.de

 
© photonik.de 2017
Alle Rechte vorbehalten

XING

Folgen Sie PHOTONIK auch auf XING

Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 05/2017

Aktuelle Ausgabe BioPhotonik

BioPhotonik 02/2017

Weitere Titel

Photonik ist Fachorgan für:

Termine

23.11.2017 - 23.11.2017
Laserstrahlschweißen von Kunststoffen
Details »
27.11.2017 - 28.11.2017
Erster Internationaler UV-WORKshop
Details »
28.11.2017 - 28.11.2017
Time-of-Flight Technologie in der Praxis
Details »
28.11.2017 - 29.11.2017
Licht- und Displaymesstechnik in Theorie und Praxis
Details »
28.11.2017 - 29.11.2017
Optikbeschichtung entlang der Prozesskette
Details »