Produktberichte

Komponenten Software für die hyperspektrale Bildgebung

Die Software ImageLab von EPINA wertet Daten unterschiedlicher spektroskopischer Bildgebungsverfahren aus. Mit Hilfe von multivariaten statischen Methoden lassen sich hyperspektrale Bilddaten analysieren, klassifizieren und mit Kartierungen physikalischer Eigenschaften oder hochaufgelöste Farbfotografien verknüpfen. Eine modulare Architektur macht die Software für diverse Anwendungen anpassungsfähig, wie z. B. detaillierte Materialanalysen komplexer Proben, Abbildung der chemischen Zusammensetzung, Qualitäts- und Reinheitskontrolle von Industriegütern oder die Untersuchung biologischen Gewebes. Die „Basic Edition“ von ImageLab ist ab sofort Teil von von der THz-Bildgebungseinheit TERA Image. Die Software kann ebenfalls separat erworben werden oder durch Add-Ons erweitert werden.

www.menlosystems.com

© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten