Laser

Laser Simulation zur Optimierung von Quantenkaskadenlasern

Quantenkaskadenlaser stehen noch am Anfang ihrer wirtschaftlichen Karriere. Die Wellenlänge, mit der diese Laser emittieren, hängt von dem Schichtsystem ab, aus dem sie aufgebaut sind. Durch die Simulation der Vorgänge im QCL lassen sich Wellenlänge und Leistungsmerkmale anwendungsspezifisch optimieren.

Exklusiv für registrierte Nutzer
Dieser Artikel ist für registrierte Nutzer im Volltext lesbar.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Sie sind noch kein Abonnent?
So können Sie photonik beziehen.

Sie sind bereits Abonnent?
Dann brauchen Sie sich nur hier zu registrieren und haben sofort Zugriff auf alle exklusiven Inhalte.

© photonik.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten