Komponenten

Mit kontrastreicher Laserbeschriftung Selbstklebende Folien

Die Beschriftungen auf Lasergravurfolien von Folit sind hochgradig beständig gegen Chemikalien, Lösungsmittel, Hitze und Witterungseinflüsse. Die Lasergravurfolien können als fälschungssicheres Identifikationsetikett über die gesamte Lebensdauer eines Produkts eingesetzt werden. Zudem lässt sich das Material als Datenträger für intelligente Prozessteuerungssysteme verwenden.

Die verklebten Folien lassen sich nicht unzerstört entfernen und gelten somit als fälschungssicher. Jede Manipulation hinterlässt sichtbare Spuren. Die Acrylatkleber erlauben zudem die Beklebung von niederenergetischen Oberflächen.

Die Formgestaltung ist flexibel, da der Zuschnitt der Etiketten ebenfalls über den Laser erfolgt. Die Bevorratung vorgefertigter Etiketten ist laut Hersteller nicht mehr notwendig. Es können Schilder unmittelbar und bedarfsgerecht erstellt werden.

von mg

www.folit.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten