Produktberichte

Messtechnik Scanning-Vibrometer mit hoher Empfindlichkeit

Die Vibrometer der Baureihe PSV-500 und PSV-500-3D werden nun mit der Zusatzoption „Xtra“ für eine deutlich gesteigerte optische Empfindlichkeit angeboten.

Die Grundlage dafür liefert ein leistungsstarker Infrarotlaser. Durch seinen Einsatz erhöht sich die Menge des von der Oberfläche reflektierten Lichts. Das Plus an Streulicht sorgt für ein achtmal stärkeres Signal als beim Basismodell. Das Signal-Rausch-Verhältnis verbessert sich und Resonanzfrequenzen im FFT-Spektrum (Fast Fourier Transform) werden deutlich sichtbar.

Das Resultat ist eine präzisere Datenanalyse und FE-Modellvalidierung und das bei deutlich kürzeren Messzeiten. Außerdem müssen Oberflächen nicht mehr vorbehandelt werden. Das neue PSV-500 Xtra ist sowohl als Komplettsystem als auch als Upgrade für die Basismodelle verfügbar.

www.polytec.com

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten