Produktberichte

Mikroskopie RISE-Mikroskop

Korrelatives Raman-SEM Imaging (Raman Imaging und Scanning Electron Microscopy, kurz RISE-Mikroskopie) ist jetzt mit einem weiteren Feldemissions-Rasterelektronenmikroskop (FE-REM) möglich. Das ­RISE-Mikroskop besteht aus dem ZEISS Sigma 300 mit Vakuumkammer und einem voll ausgerüsteten konfokalem Raman-Mikroskop mit Spektrometer von WITec. Damit haben Forscher und Anwender noch mehr Optionen zur chemisch-spektroskopischen und strukturellen Analyse.

Das Raman-Mikroskop wird über einen Standard-Zugang des Rasterelektronenmikroskops  angeschlossen. Die Probe wird während der Messungen von einer zur anderen Messposition verschoben und verbleibt über das gesamte Experiment in der Vakuumkammer. Das optische Raman-Mikroskop verfügt über die Möglichkeit zur Lichtmikroskopie, um sich schnell einen Überblick über die Probe zu verschaffen.

Die strukturellen und chemischen Daten werden mithilfe der Suite FIVE Software analysiert und miteinander korreliert. Die Software lässt sich intuitiv bedienen und enthält automatisierte Komponenten für schnelle, routinemäßige Auswertungen.

www.witec.de

© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten