OptecNet aktuell

Photonische Anwendungen für den Einsatz in der Agrarwirtschaft

Die Agrarwirtschaft steht vor einem grundlegenden Strukturwandel. Aktuelle Herausforderungen und neue gesellschaftliche Anforderungen an ein nachhaltiges und umweltverträgliches Wirtschaften werden zukünftig den Einsatz neuer Technologien notwendig machen. Es ist evident, dass die Photonik hierbei eine zentrale Rolle spielen wird. Bereits jetzt bietet sie beispielsweise ein vielfältiges Portfolio für die berührungslose Messwerterfassung an. Inwiefern photonische Anwendungen aktuell in der Agrarwirtschaft eingesetzt und in welchen Anwendungsbereichen sie zukünftig noch Verwendung finden werden, behandelte die Veranstaltung ‚Photonik in der Agrarwirtschaft‘ am 20. Februar 2020 in Hannover.

Die im Rahmen des Projekts PhotonicNet4Lab initiierte Veranstaltung wurde mit dem Ziel organisiert, einen frühzeitigen Dialog zwischen Photonikindustrie, Agrarwirtschaft und Endanwendern herzustellen und gemeinsame Kooperationen anzustoßen. Mehr als 70 Vertreter aus Forschung und Industrie sowie Interessensvertreter der Endanwender nutzten hierzu die Gelegenheit, den Diskurs über die Agrarwirtschaft von morgen zu intensivieren. Ebenso anwesend waren Vertreter des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Gemeinsam mit den Kooperationspartnern (Laser Zentrum Hannover, Netzwerk Ackerbau Niedersachsen und Netzwerk EIP Agrar & Innovation Niedersachsen) konnte eine Vortragsreihe zusammengestellt werden, die das Innovationspotenzial der Photonik verdeutlichte. Die Vorträge deckten dabei Themen wie Spektroskopie, hyperspektrale Bildgebung, Machine Learning und Big Data sowie Lasertechnik ab.

Aufgrund der guten Resonanz wird diese Veranstaltung im nächsten Jahr erneut angeboten. Hierzu wurden in Gesprächsrunden bereits weitere Fragestellungen und Themen identifiziert, die im Sinne eines multidisziplinären Ansatzes bearbeitet werden sollen. Die Veranstaltung stellte die Abschlussveranstaltung des Projekts PhotonicNet4Lab dar und bildet so die logische Weiterentwicklung des Projekts ab. mn

www.photonicnet.de

© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten