Messtechnik

Berührungslose Messung Optischer Vibrationssensor

Mit dem optischen VocalZoom-Sensor auf Laserbasis stellt AMS Technologies eine Technik vor, die Vibrationen zum Beispiel von Maschinenteilen auf eine Distanz von bis zu 3 m berührungslos und in einem breiten Frequenzbereich messen und analysieren kann. Die Ausgangsdaten des Sensors erlauben eine kontinuierliche Überwachung des Zustands von Maschinen in Szenarien wie Industrie 4.0, IIoT und Predictive Maintenance.

Für die Applikation des nur 15 x 6 mm2 großen Sensors sind Stillstandzeiten für die Sensormontage ebenso wenig nötig wie zertifizierte Maschinentechniker. Weil der Sensor berührungslos arbeitet, kann er jede Oberfläche und jedes Material vermessen – auch sehr kleine, unzugängliche oder sich bewegende Ziele sowie heiße oder nasse Oberflächen.

Somit ist der VocalZoom-Sensor eine schnelle und einfache Lösung, Predictive Maintenance für den Maschinen- und Anlagenpark in allen denkbaren Industriezweigen zu realisieren. Für die effiziente Überwachung großer Areale lässt sich der Sensor zudem an einem Roboter oder einer Drohne montieren und sequenziell auf viele Ziele ausrichten.

Mit dem Sensor lassen sich Vibrationsfrequenzen bis 6 kHz ebenso erfassen wie sehr langsame Schwingungsvorgänge in einem ultraniedrigen Frequenzbereich. Darüber hinaus ist das Messverfahren unempfindlich gegen Umgebungs- und Hintergrundlicht oder -rauschen.

Für einfache und schnelle Tests der neuen Technik stellt AMS Technologies ein VocalZoom Evaluation Kit bereit. Hier ist der Sensor für einfacheres Handling in einem geschlossenen Gehäuse untergebracht, das über eine Standard-Stativbuchse (1/4“ UNC) verfügt und so die Montage der Einheit an einer Vielzahl handelsüblicher Stative und Halterungen erlaubt. Ein 1,5 m langes Micro-HDMI-Kabel verbindet das Sensorgehäuse mit der Schnittstelleneinheit, die ihrerseits eine USB-Schnittstelle zu einem PC bereitstellt. Im Lieferumfang des EVK ist eine Software enthalten, mit der sich die Daten des Sensors auf dem PC erfassen, anzeigen, analysieren und abspeichern lassen.

von mn

www.amstechnologies.com

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten