Bildverarbeitung

Robuste Mechanik Objektive mit Festbrennweite

Die Techspec-Objektive mit Festbrennweite der HPr-Serie (High-Performance Ruggedized) von Edmund Optics sind robuste Hochleistungsausführungen der Objektive der HP-Serie. Sie zeichnen sich durch eine Auflösung von bis zu 9 MP aus und gewährleisten aufgrund der stabilisierten Ausführung eine hohe Punktstabilität trotz Stößen und Vibrationen. Sie wurden für hochleistungsfähige Bildverarbeitungsanwendungen konzipiert und besitzen festverklebte Optiken, um die Pixelverschiebung im Bild zu reduzieren. Die Objektive sind zudem mit einer robusten Mechanik mit vereinfachtem Fokusmechanismus und einem C-Mount mit feststellbarer Edelstahlklemme ausgestattet. Die Objektive eignen sich zur Verwendung in kalibrierten Bildverarbeitungssystemen, zum Beispiel zur Messung und Kalibrierung, zum 3-D-Stereosehen, für die Robotik und Sensorik, für autonome Fahrzeuge und zur Objektverfolgung.

Die Objektive der HPi-Serie (High-Performance Instrumentation) besitzen die gleiche Konstruktion und die gleichen internen Optiken wie die der HP-Serie und sind für die Bildverarbeitung in Messgeräten vorgesehen. Diese robusten Industrieobjektive zeichnen sich durch verschiedene feste Aperturen sowie eine Auflösung von bis zu 9 MP aus. Der optimierte mechanische Aufbau führt zu reduzierten Abmessungen und zu Kostensenkungen. Der Einsatz des gleichen ein- und feststellbaren Fokus wie bei der HP-Serie ermöglicht dem Anwender die Einstellung und Fixierung der besten Brennweite für die Einbindung in Instrumentationssysteme. Die Techspec-Objektive der HPi-Serie mit Festbrennweite eignen sich für OEM-Anwendungen, bei denen geringe Abmessungen, Kosten und ein feststellbarer Fokus bei der Bildverarbeitung von Bedeutung sind.

von mn

www.edmundoptics.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten