Spektroskopie

Niederfrequente Raman-Spektroskopie im THz-Bereich

Der THz-Bereich liefert im Vergleich zu konventionellem Raman zahlreiche zusätzliche Daten zu den Materialeigenschaften von spektroskopischen Proben. Technologische Fortschritte ermöglichen nun auch kostengünstige THz-Raman-Systeme für industrielle Anwendungen, beispielsweise in der Pharmazie und Chemie.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten