Technologie & Applikation -

Fertigungstechnik Nanostrukturierung zur Steuerung von Oberflächenreflexion

Die Dünnfilm-Antireflexbeschichtung gilt als eine ausgereifte Technologie, die Reflexionen in der Laseroptik deutlich verringert, jedoch in Bezug auf Wellenlänge und Einfallswinkel eingeschränkt ist. Eine neue Oberflächenbehandlung im Nanomaßstab reduziert Reflexionen ähnlich zur Dünnfilm-Technologie, aber über einen größeren Wellenlängen- und Einfallswinkelbereich. Random antireflective nanostructuring (RAR) ist zudem einfach herzustellen und reduziert daher Kosten und Markteinführungszeit.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten