Namen & Nachrichten

Nanoscribe: Lars Tritschler wird Chief Financial Officer

Mit Wirkung 1. April 2020 verstärkt Lars Tritschler die Geschäftsleitung von Nanoscribe als zweiter Geschäftsführer, verantwortlich für die Bereiche Organisation, Finanzen, Einkauf, Personal und Recht. Das Management Board des global agierenden mittelständischen Unternehmens, das seine Systeme und Lösungen zur 3-D-Mikrofabrikation weltweit vertreibt, besteht nun aus drei Funktionen: Zu den beiden Mitgründern von Nanoscribe, Martin Hermatschweiler als Chief Executive Officer (CEO) und Dr. Michael Thiel als Chief Science Officer (CSO), kommt nun Lars Tritschler als Chief Financial Officer (CFO) hinzu.

„Ich freue mich sehr, mit Lars Tritschler nun einen erfahrenen Betriebswirtschaftler und Manager als CFO im Management Board zu haben. Seine Managementstärken konnte er bereits mehrfach unter Beweis stellen, beispielweise bei der Etablierung unserer drei neuen Standorte in Shanghai, Boston und Karlsruhe, und dies innerhalb wirklich kurzer Zeit,“ begründet Martin Hermatschweiler die Erweiterung der Nanoscribe-Geschäftsleitung.

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim startete Lars Tritschler seine berufliche Karriere bei Robert Bosch. Danach wechselte er zur Polytec Group, wo er zuletzt als kaufmännischer Leiter für die Business Unit Composites verantwortlich war. Seine Auslandsstationen führten ihn nach Frankreich, Mexiko und in die USA.

von mn

www.nanoscribe.com

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten