Produktberichte

Bildverarbeitung Multispektral-Kamera

Die kostengünstige OCI-M-400-1000 Ultrakompaktkamera (8 x 6 x 6 cm3) wiegt nur ca. 180 g inklusive Weitfeldlinse. Die ‚true push broom‘-Technologie ermöglicht es, für eine Aufnahme die Kamera einfach per Hand über die Probe zu führen oder umgekehrt, die Probe über die Kamera. Die schnelle Bildgebungshardware und eingebundene Algorithmen erlauben Scans in wenigen Sekunden und die Erstellung eines multispektralen Datenwürfels in < 10 Sekunden. Im Gegensatz zu anderen Multispektralkameras kann das Gerät beliebigen mit variierenden Geschwindigkeiten bewegt werden und nimmt dabei bis zu 120 fps auf. Zudem ist es nicht von GPS/IMU-Daten für die Bildrekonstruktion abhängig und produziert dennoch verzerrungsfreie Multispektralbandaufnahmen.  SpecGrabber für die Kamerasteuerung und CubeCreator für die Datenprozessierung sind im Lieferungsfang enthalten. Eine Auswahl an Linsen ist für unterschiedliche Anwendungsszenarien lieferbar.

Geeignet ist die Multispektralkamera für die Präzisionslandwirtschaft, Fernsensorik, Forensik, Lebensmittelsicherheit, luftgestützte UAV/UAS-Anwendungen und die biomedizinische Diagnostik.

www.bayspec.com

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten