Technologie & Applikation

Spektroskopie Molekularbiologische Analyse mittels Binzeitkorrelationsmethode

Eine neue Fluoreszenz-Fluktuations-spektroskopische Methode vereint die Vorzüge der Fluoreszenz-Korrelations-Spektroskopie mit denen helligkeitsbasierter Verfahren für hochpräzise Untersuchungen dynamischer biomolekularer Prozesse. Dieser Artikel stellt wesentliche Eigenschaften dieser neuen Methode vor.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
  • Fraunhofer-Institut für angewandte Informationstechnik (FIT), Biomolekulare Optische Systeme (BioMOS)

    Schloss Birlinghoven
    53754 Sankt Augustin

    Zum kompletten Profil der Firma
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten