Komponenten

Kundenspezifische Lösungen Mikrokanalplatten und MCP-Detektoren

Topag Lasertechnik bietet Mikrokanalplatten (MCP) und MCP-Detektoren für Forschung und Industrie an. Die Standardserie umfasst runde und rechteckige Mikrokanalplatten in verschiedenen Größen mit einem Kanaldurchmesser von 10, 12 und 15 µm. Es sind auch kleinere Kanaldurchmesser bis zu 3 µm möglich. Zudem sind rechteckige MCPs mit 96 x 96 mm2 aktiver Fläche sowie runde MCPs mit 78 mm aktiver Fläche erhältlich.

Topag bietet MCP-Detektoren mit einzelner MCP, in Chevron-Anordnung oder als Z-Stack an. Eine Verstärkung von 109 wird mit Z-Stack erreicht. Die MCP-Detektoren können wahlweise mit Metallanode oder mit Phosphorschirm ausgestattet werden.

von mn

www.topag.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten