Produktberichte

Messtechnik M2-Messgerät für Laser

BeamSquared besteht aus einer CCD- oder InGaAs- Matrixkamera (SP300 Silizium CCD-Kamera für Wellenlängen zwischen 190 und 1100 nm oder Xeva XC-130 für Wellenlängen zwischen 900 und 1700 nm), einem Strahlengang sowie der M2-Software. Die Software erfasst die Kenngrößen der Strahlausbreitung sowohl in X- und Y-Richtung, darunter Durchmesser und Lokation der Strahltaille, Winkeldivergenz, Rayleigh-Längen sowie M2 bzw. K-Zahl oder das Strahlparameter-Produkt sowie Astigmatismus und Asymmetrie. Über die M2-Software lassen sich in Kombination mit Pyrocams auch CO2-Laser und Terahertz-Strahlung analysieren. Um das Strahlverhalten im Fokus nachzuweisen, lassen sich die Laserstrahlen auch zwei- oder dreidimensional darstellen.

Insbesondere die Kombination aus dem längeren Strahlengang und dem patentierten UltraCal Kalibrier-Algorithmus gewährleistet die ISO11146-Konformität und liefert Messergebnisse in hoher Präzision. Mit BeamSquared kann die Qualität eines Lasers sowohl im Rahmen der Entwicklung als auch bei dessen Anwendung schnell beurteilt werden. Das System liefert in weniger als einer Minute präzise Messungen.

www.ophiropt.com

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten