Produktberichte

Laser Lüftgekühlter CO₂-Laser

Die ULR-Serie der CO2-Laser mit 10,6-µ- und 9,3-µ-Kon-figurationen für die OEM-Verwendung basiert auf einer versiegelten, mit Hochfrequenz gepumpten Freiraum-Massivkonstruktion, bei der ein hochwertiger Laserstrahl erzeugt wird, der frei von Nahfeld-Artefakten ist, die häufig bei Wellenleiter-Lasern auftreten. Diese Laser können im Dauerstrichmodus betrieben oder moduliert werden, um die durchschnittliche Stromleistung zu steuern. Die Modulation erfolgt durch Variieren der Pulsbreite des Eingangssignals. Die HF-Elektroden sind verteilt, damit sich der Laserstrahl ohne Einfluss der Elektroden bilden kann, was ausgezeichnete Nah- und Fernfeld-Laserqualität mit minimalen Wellenleiter-Effekten liefert. Angeboten werden Systemvarianten mit 40, 50, 60, 75, 100, 120 und 150 W Leistung.

Zur Produkseite des Herstellers

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten