Namen & Nachrichten

LpS2018 –Internationales LED Symposium + Expo

Das achte internationale LED Symposium + Expo LpS2018 findet vom 25. Bis 27. September im österreichischen Bregenz statt. Das Symposium richtet sich an Technologieexperten aus Industrie und Forschung und an alle Interessierten. Das Programm bietet einen umfassenden Überblick zu derzeitigen Entwicklungen, Herausforderungen und Lösungen der disruptiven und stetig im Wandel befindlichen Beleuchtungstechnik.

In diesem Jahr werden fünf Schlüsselthemen in Fokus stehen: Strategies & Technologies, Digitization, Human Centric Lighting, Quality Engineering und Technologies and Applications. Insgesamt werden den Besuchern über hundert Fachvorträge, Workshops und Paneldiskussionen geboten.

Das umfangreiche Konferenzprogramm umfasst die Themen Strategien und Märkte, Technik und Design sowie Prüfmethoden und Applikationen und deckt die zentralen Bausteine von Beleuchtungssystemen ab - von Komponenten über Materialien bis hin zu den Anwendungen. In Präsentationen zu Designfragen von modernen Beleuchtungssystemen werden auch die Themen Zuverlässigkeit, Kosten und Produktionprozesse behandelt.

Das Workshop-Programm wurde erweitert, um den Besuchern mehr praktische Erfahrungen zu bieten. Die Teilnehmer können die neuesten Technologien kennenlernen, kreativ arbeiten und Lösungsstrategien erlernen. Fachleute werden sie unterstützen und für alle Fragen zur Verfügung stehen.

von mg

www.led-professional-symposium.com

© photonik.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten