Laser -

Lasertreiber-Ansteuerung

Die Lasertreiber-Ansteuerung 1650 LSC von Quantum Composers basiert auf dem 1550 LDDC, bietet jedoch zusätzliche Funktionalität. Der Controller eignet sich zur Ansteuerung aller Laserdiodentreiber und der Kurzbogen-Lampenvorschaltgeräte von Lumina Power. Wichtige Parameter von CW-Treibern und gepulsten Modellen, wie Treiberstrom, Pulsweite und Frequenz, können vorgewählt und gespeichert werden. Die Programmierauflösung beträgt 12 Bit, der Jitter 1 ns und die Pulsauflösung 100 ns. Eine Hilfs-I/O-Schnittstelle ermöglicht das Auslesen von Photodioden und Thermistoren und das Ansteuern und Auslesen diverser analoger und digitaler I/Os. Zusätzliche Puls- und Sync-Ein- und Ausgänge ermöglichen synchronisierende Steuerung komplexer Lasersysteme.

© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten