Technologie & Applikation

Fertigungstechnik Laserstrahlschweißen: Heißriss-Verringerung in hochfesten Stählen

Um Nahtdefekte beim Laserstrahlschweißen hochfester Stähle zu verringern, wird untersucht, inwiefern sich z. B. Heißrisse durch die Beeinflussung der Erstarrungsbedingungen mittels einer überlagerten Strahloszillation während des Prozesses vermeiden lassen.

Exklusiv für registrierte Nutzer
Dieser Artikel ist für registrierte Nutzer im Volltext lesbar.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Sie sind noch kein Abonnent?
So können Sie photonik beziehen.

Sie sind bereits Abonnent?
Dann brauchen Sie sich nur hier zu registrieren und haben sofort Zugriff auf alle exklusiven Inhalte.

Firmeninformationen
© photonik.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten