Komponenten

Kratzfeste Beschichtung Laserschutzkunststofffenster

Der Laserschutz des Kunststofffensters P1P16 mit mindestens OD10+ besteht von 180 nm bis 460 nm und von 880 nm bis 1070 nm und ist damit besonders für High-Power-Dioden, NdYAG-, Scheiben- und Faserlaser geeignet.

Das Fenster von Laservision ist mit einer kratzfesten Beschichtung versehen, besitzt eine gute Farbsicht und hat eine Tageslichttransmission von circa 47 % und weist damit laut Hersteller eine sehr gute visuelle Helligkeit auf. Die maximalen Abmessungen liegen bei 3000 mm x 1200 mm.

Es ist nach der aktuellen DIN EN 60825-4 Norm zertifiziert und weist Schutzgrenzbestrahlung (SGB) für 105 s (Prüfklasse T2) aus: 10200 W/m².

von mn

www.uvex-laservision.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten