Komponenten

Rauschfrei und präzise Laserdioden-Controller

Bei den Geräten der LDC500-Serie handelt es sich sowohl um Laserdioden- als auch um Laserdiodentemperatur-Controller. Sie eignen sich zur sicheren Ansteuerung, Überwachung und Regelung von Laserdioden. Enthalten ist jeweils eine stabile, rauscharme Stromquelle mit integriertem Temperaturregler.

Die LDC50x wurden entwickelt, um stabile optische Ausgangssignale von Laserdioden zu gewährleisten. Das Rauschen beträgt maximal 0,01 %. Die Laserdiode kann entweder im Betriebsmodus Constant Current oder im Constant Power-Modus betrieben werden. Das Regelsignal wird hierbei einer Fotodiode entnommen. Das Ausgangssignal ist bis zu einer Frequenz von 1 MHz modulierbar.

Das Gerät enthält zwei getrennte Stromversorgungen, die zusätzlich gegeneinander magnetisch abgeschirmt wurden. Hiermit wird gewährleistet, dass beide Regler durch eine sehr saubere, stabile und isolierte Stromversorgung gespeist werden.

Der eingebaute Temperatur-Controller hat eine Genauigkeit von 0,01 °C. Als Temperatursensoren finden Thermistoren, Plating-RTD´s und IC-Spannungs/Stromsensoren Verwendung.

von mn

www.si-gmbh.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten