Laser -

Laserablenkung mit geringer Drift

"Die neue Variante der 2-Achsen-Ablenkeinheit Superscan-II erreicht ohne Wasserkühlung eine Langzeit-Drift über 8 Stunden von <150&nbsp;µrad bei geringerem Rauschen. Die wassergekühlte Variante driftet über 24 Stunden nur <100&nbsp;µrad. Systemoptimierungen und Beryllium-Spiegel sorgen für eine hohe Dynamik von mindestens 615&nbsp;Zeichen/s. Die Laserfokus-Positionierung erfolgt mit 9&nbsp;m/s, die maximale Schreibgeschwindigkeit wird innerhalb von 0,24&nbsp;ms erreicht. Die Ablenkeinheit mit 15&nbsp;mm Apertur ist aktuell für die Wellenlängen 1064&nbsp;nm und 532&nbsp;nm erhältlich, weitere auf Anfrage. Das System ist kompatibel zum Standard XY2-100 und lässt sich sowohl analog als auch digital steuern."

© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten