Produktberichte

Laser Laserablenkeinheit

Die Laserstrahl-Ablenkeinheit AXIALSCAN-30 DIGITAL ist mit digital gesteuerter Hochgeschwindigkeits-Z-Achse ausgestattet. Diese wird vom digitalen Lineartranslatormodul LT-II-15 geregelt. Über das SL2-100 Protokoll ist eine 20-Bit- und über das XY2-100 Protokoll eine 16-Bit-Positionsauflösung realisierbar.

Das Lineartranslatormodul arbeitet mit digitaler PWM-Endstufe, wodurch nur noch eine geringe Wärmeentwicklung auftritt und die Driftwerte deutlich reduziert werden. Auf eine kostenintensive Wasserkühlung lässt sich zudem verzichten. Felder von 100 x 100 mm2 bis hin zu 1800 x 1800 mm2 lassen sich bearbeiten. Die Ansteuerung erfolgt digital über eine Steuerkarte wie z. B. SP-ICE-3 oder SP-ICE-1 PCIe PRO. Optiken, Schutzgläser und Ablenkspiegel sind für alle typischen Laserstrahlquellen verfügbar.

Ritzen, Schneiden, Perforieren, Schweißen und ­Bohren sind ebenso prädes­tinierte Anwendungen wie die Mikromaterialbear­beitung, die Bearbeitung von Textilien, bewegten Teilen ­sowie 3D-Anwendungen und die Additive Fertigung.

www.raylase.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten