Messtechnik

Neue Dimension des 3-D-Scanning Laser Tracker auch für große Reichweiten

Mit dem Leica Absolute Tracker ATS600 stellt Hexagon Manufacturing Intelligence ein innovatives Konzept vor, mit dem erstmalig ein zielgerichtetes 3-D-Scanning direkt vom Laser Tracker aus möglich ist. Das Gerät scannt Oberflächen aus einer Entfernung von bis zu 60 Metern ohne Targets, Sprays, Reflektoren oder Sonden mit hoher Genauigkeit.

Der ATS600 bietet eine Genauigkeit, die bei spezifischen messtechnischen Anwendungen erforderlich ist. Bislang schwer zugängliche Bereiche lassen sich nun ohne jegliche Umpositionierung des Trackers messen.

Der Laser Tracker identifiziert einen Scanbereich in seinem Sichtfeld und erstellt dann mit einer Genauigkeit von bis zu 300 Mikrometern ein sequenziell gemessenes Raster von Datenpunkten, die diese Oberfläche definieren. Die Messpunktdichte lässt sich an alle individuellen Anwendungen anpassen, sodass der Nutzer eine geeignete Kombination zwischen Detailgenauigkeit und Prozessgeschwindigkeit für seine spezifische Aufgabe wählen kann. Der Laser Tracker lässt sich in bestehende Messabläufe integrieren und ist mit allen gängigen messtechnischen Software-Plattformen kompatibel.

Der ATS600 bietet Funktionen wie einfache Mobilität und hohe Benutzerfreundlichkeit bis hin zu Schlüsselfunktionen wie PowerLock sowie einer integrierten Wetterstation.

von mn

www.hexagonmi.com

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten