Produktberichte

Laser Laser für biomedizinische Anwendungen

Die Laserpulsweite titandotierter Saphire der TU-Serie TEM00 ist perfekt auf die Lebensdauer einer Vielzahl von Fluoreszenzfarbstoffen (ca. 10 ns) abgestimmt. Ein weiter Abstimmbereich von 700-940 nm, eine hohe Impulsfolgefrequenz bis zu 10 kHz und eine Durchschnittsleistung > 1 W macht die TU-Laser zu einem wertvollen Instrument für die Zellvisualisierung und andere biomedizinische Bildverarbeitungsanwendungen.  

Neu sind auch die diodengepumpten Nanosekundenlaser der OPO-Serie. Mit Pulsenergien im mJ-Bereich liefern die Laser dieser Serie Wiederholraten im kHz-Bereich bei jeder fixierten Wellenlänge in den folgenden Wellenlängenbereichen:

  • 3.4 µm - 2.2 µm

  • 2 µm - 1.5 µm

  • 1 µm - 750 µm

  • 666 nm - 255 nm

alle in der TEM00-Mode. Sie finden im Bereich der Medizintechnik, beispielsweise in der photoakustischen Tomografie, photoakustischen 3D-Mikroskopie, UV-Oberflächenanregungssmikroskopie und Laserchirurgie Anwendung.

www.photonix.com

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten