Produktberichte

Laser Kompakter Festkörperlaser

Der diodengepumpte CW-Festkörperlaser Cobolt Twist 457 nm der 05-01-Serie ist nun mit bis zu 200 mW Single-Frequency-Ausgangsleistung erhältlich. Die Ausgangswellenlänge beträgt 457 nm in einem TEM00-Strahl (M2 < 1,1). Das proprietäre Laserresonator-Design ermöglicht ein Rauschen typischerweise < 0,2 % rms (zwischen 20 Hz - 20 MHz und zwischen 10 - 40 °C), stabilen Einzelfrequenzbetrieb in longitudinaler Mode, hervorragende Wellenlängenstabilität und Unempfindlichkeit gegenüber optischen Feedbacks. Das kompakte und hermetisch versiegelte Gehäuse bietet hohe Stabilität und Zuverlässigkeit bei wechselnden Umgebungsbedingungen, z. B.  zeigen sich keinerlei Auswirkungen auf den Betrieb bei einem Test unter mehreren 60G-Erschütterungen. Der Laser eignet sich für anspruchsvolle Anwendungen in der Holographie, Raman-Spektroskopie oder Photolumineszenz.

www.cobolt.se

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten