Bildverarbeitung

Ohne Programmieren KI-Trainingssoftware

Als Teil der KI-Komplettlösung IDS NXT Ocean hilft die Cloud-basierte Trainingssoftware IDS NXT Lighthouse von IDS Imaging Development Systems dabei, dass Deep Learning allen zugänglich wird. Mit dem Release von IDS NXT Lighthouse Version 1.1 stehen nun weitere Funktionen zu Verfügung.

Das Training neuronaler Netze umfasst bei der Web-Applikation drei grundlegende Schritte: individuelle Beispielbilder hochladen, die Bilder labeln (beispielsweise ‚gut‘ oder ‚schlecht‘) und anschließend das vollautomatische Training starten. Das erzeugte Netz kann direkt auf IDS-NXT-Industriekameras ausgeführt werden. Das macht sie zu leistungsfähigen Inferenzkameras. Sowohl Bedienung als auch Funktionsumfang wurden laut Hersteller weiter verbessert, etwa durch das Redesign der Detailansicht oder erweiterte Filterfunktionen. Die nächste Version ist bereits in Arbeit, so der Hersteller, mit der sich neben Klassifikationsaufgaben beispielsweise auch Objektdetektionen realisieren lassen sollen.

von mg

www.ids-imaging.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten