Technologie & Applikation

Bildverarbeitung Kameras für die industrielle Bildverarbeitung einfacher entwickeln

Für die anwendungsspezifische und schnelle Entwicklung neuer Kameras steht eine Sensorfamilie zur Verfügung, die insgesamt nur zwei Board-Layouts notwendig macht. Kamerahersteller können somit Kosten senken und die Markteinführung neuer Modelle beschleunigen.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten