Technologie & Applikation

Messtechnik Kalibrierte THz-Detektoren zur breitbandigen Leistungsmessung

Neue pyroelektrische Detektoren decken Frequenzen von 50 GHz bis etwa 5 THz ab, und ihre Leistungsempfindlichkeit kann mit geringer Unsicherheit bestimmt werden. Ein wellenlängenunabhängiges Absorptionsverhalten und die damit ermöglichte Kalibrierung der Sensoren erlaubt präzise THz-Messungen im µW- und mW-Bereich.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten