Namen & Nachrichten

Internationale Konferenz QuApps zeigt Status Quo der Quantentechnologie

Die Quantentechnologie bietet bisher ungeahntes Potenzial für Wirtschaft und Wissenschaft. Die Technologie umfasst Quantencomputer, Kryptographie und Quantensensoren und entwickelt sich aktuell rasant. Die Konferenz QuApps befasst sich mit dem Stand der Technik und der Entwicklung der Quantentechnologie. Die internationale Veranstaltung findet vom 1. bis 3. März 2021 am Flughafen Düsseldorf statt.

Die Teilnehmer erhalten tiefe Einblicke in aktuelle Forschungsfortschritte sowie zu erwarteten Meilensteinen. Im Mittelpunkt der Konferenz steht der Austausch mit renommierten Experten der Quantentechnologie, zum Beispiel von IBM Research, dem Volkswagen Data:Lab, Bosch Research, der Universität Stuttgart oder dem Forschungszentrum Jülich. In mehr als 30 Vorträgen werden Technologien und Anwendungen in den Bereichen Telekommunikation, Gesundheitswesen, Sicherheit, Automobil und anderen thematisiert. Eine begleitende Ausstellung zeigt mögliche Anwendungsbeispiele.

Die Veranstaltung richtet sich an Quanteningenieure und -forscher, Business-Development-Strategen und Trendscouts in der Industrie, an Investoren und die interessierte Öffentlichkeit.

Interessierte Experten sind herzlich eingeladen, sich im Rahmen des Call for Presentations für einen Vortrag oder eine Posterpräsentation zu bewerben und ihre aktuellen Produkte, Entwicklungen oder Projekte auf der QuApps Konferenz zu präsentieren.Bis zum 31. August sind Bewerbungen noch möglich.

von mn

www.quapps-conference.com

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten