Technologie & Applikation

Laser Innovative Steuerung für Galvo-basierte Lasersysteme

Eine stetig wachsende Zahl industrieller und medizintechnischer Anwendungen ist auf hohe Geschwindigkeit und Präzision von Galvanometer-Motoren zur Steuerung von Laserstrahlung angewiesen. Seit ihren Anfängen vor über 40 Jahren haben sich diese erheblich weiterentwickelt – der Aufbau wechselte von einer bewegten Spule zu einem bewegten Magneten, Lager wechselten von Stahl zu Keramik und Positionsdetektoren entwickelten sich von kapazitiver über optische zu Enkoder-basierter Technologie. Im Laufe dieser Entwicklungen blieb ein Aspekt bei der Verwendung von Galvos jedoch nahezu unverändert – die Scan-Steuerung. Dieser Artikel zeigt die Herausforderungen bei der Entwicklung und erläutert einen völlig neuen Ansatz, der dieser Technologie einen Weg in die Zukunft weist.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten