Laser

Autonomes Fahren Infrarotlaser für Lidar-Nahfeldanwendungen

Bezogen auf das komplette autonome Fahrzeug muss neben dem weiten Blick nach vorne (long-range lidar; bis circa 250 m Entfernung) auch das unmittelbare Umfeld des Autos verlässlich erfasst werden (short- bzw. mid-range lidar; bis circs 90 m Entfernung).

Mit dem SPL DP90_3 stellt Osram einen neuen einkanaligen Pulslaser vor, der sich laut Hersteller vor allem durch seine verbesserte Strahlqualität und seine kompakten Abmessungen auszeichnet. Dank des platzsparenden Footprints von lediglich 0,3 x 0,6 mm2 sind extrem kompakte Designs für Systemhersteller möglich. Mit einer optischen Leistung von 65 Watt bei 20 A eignet sich das Bauteil für die Erfassung der unmittelbaren Fahrzeugumgebung.

von mn

www.osram.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten