Bildgebung

Biophotonik: Bildgebung Hyperspektrale Bildgebung: Fortschritte in der Medizin

Ein großes Problem, vor dem Mediziner stehen, ist die Lichtundurchlässigkeit des menschlichen Körpers im sichtbaren Bereich des elektromagnetischen Spektrums. Hier kann die hyperspektrale Bildgebung eine vielversprechende Methode zur Analyse von Fett, Organ- oder Tumorgwebe sein.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten