Laser -

Hybrid-Faserlaser

Der Hybrid-Faserlaser Quasar bietet variable Pulsbreiten von 10100&nbsp;ns bei konstanter Wiederholrate oder alternativ bei fester Pulsbreite eine veränderliche Wiederholrate zwischen 0 und 500&nbsp;kHz. Ergänzend gibt es einen Burst-Mode-Betrieb. Der Quasar 355-40 emittiert bei 355&nbsp;nm bis >40&nbsp;W, das Modell 532-70 erreicht bei 532&nbsp;nm eine Leistung >70&nbsp;W. Die Strahlcharakteristik M<sup>2</sup><1,3 erlaubt schnelle und präzise Mikrobearbeitung z.B. Bohren oder Schneiden von Leiterplatten, Trennen von Silizium-Wafern, Ritzen von Keramik oder Schneiden von Glas.

© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten