Laser -

Höhenverstellung zum Ausgleich unterschiedlicher Strahlhöhen

Die neue Höhenverstellung gleicht unterschiedliche Strahlhöhen von 20-180 mm aus. Die geringe Bauhöhe des unteren Umlenkwürfels sorgt für eine einfache Anpassung an das LINOS-Mikrobankstrahlniveau. Die maximale Strahlhöhe kann durch zusätzliche Säulen ausgedehnt werden. Silberbeschichtete Spiegel reflektieren mehr als 96% des Lichtes im Spektralbereich von 500 nm bis 12 µm bei 1064 nm und 10 Hz (garantierte Reflexion 0°&#8804; AOI &#8804; 60°, unpolarisiert, > 96 % im Bereich 500 780 nm und > 97 % im Bereich 780 nm 10 µm). Die Zerstörschwelle liegt bei H > 1,5 J/cm<sup>2</sup> für 11 ns-Laserpulse. <br>Der Spiegelhalter verfügt über entkoppelte Verstellachsen für einen präzisen und schnellen Justageprozess.

© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten