Technologie & Applikation

Mikroskopie Hochauflösende STED- und RESOLFT-Mikroskopie

Lange als unüberwindliches Hindernis angesehen, wurde die Beugungsgrenze in der Mikroskopie mit der Entwicklung von STED erstmalig überwunden. Heute – etwa 20 Jahre später – sind Auflösungen von 25 nm zur Routine geworden. Die Beugungsgrenze ist besiegt. Dennoch nimmt die Innovationskraft, auch die kommerzielle, weiter zu.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten