Laser in Life Sciences -

Gelber DPSS-Laser für die Bioanalytik

Der diodengepumpte Single-Mode-Festkörperlaser Cobolt Jive mit 561 nm Dauerstrich-Emission ist jetzt auch bis 200 mW erhältlich. Der PPKTP-Kristall mit hermetisch versiegeltem Resonator bietet hohe Effizienz bei einer Linienbreite <10 MHz und einem Leistungsrauschen <0,3% rms. Die TEM<sub>00</sub>-Strahlqualität liegt bei M<sup>2</sup> <1,1, das Polarisationsverhältnis ist >100:1. Anwendung sind z.B. die Durchflusszytometrie, Spektroskopie sowie die Anregung in der Fluoreszenz-Mikroskopie u.a. bei mehreren Fluoreszenzfarbstoffen, wobei er z.B. ArKr-Gaslaser (568 nm) ersetzt, aber vergleichbar einem Ar-Ionenlaser mit 0,7 mm Strahldurchmesser und <1,2 mrad Divergenz.

© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten