Komponenten

UV-Quarzglas-Prisma Für hochpräzise Laseranwendungen

Die rechtwinkligen TECHSPEC-Prismen besitzen eine Oberflächenebenheit von λ/20 und eine Oberflächengüte von 20-10. Die Winkeltoleranz beträgt ±15 Bogensekunden, sodass der optische Strahlengang genau eingehalten wird. Das Substrat aus UV-Quarzglas besitzt eine niedrige Wärmeausdehnung und eine ausgezeichnete Transmission vom UV- bis in den NIR-Bereich. Die Prismen sind RoHS-konformen, unbeschichtet und haben eine freie Apertur von 90 Prozent. Erhältlich sind sechs Modelle mit einer Kathetenlänge von 5 mm bis 25 mm und einer Hypotenusenlänge von 7,1 mm bis 35,4 mm. Sie eignen sich sich durch präzise Maße beispielsweise für Strahlumlenkung, Retroreflexion oder andere Anwendungen, bei denen ein geringer Wellenfrontfehler für die Systemleistung entscheidend ist.

von mg

www.edmundoptics.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten