Produktberichte

Laser Frequenzkamm ohne aktive Stabilisierung

Der Frequenzkamm DFC  liefert ein phasenstabiles Lasersignal, welches dank der verwendeten CERO-Technologie keine aktive Stabilisierung benötigt. Die fundamentale Wellenlänge des DFC liegt bei 1560 nm. Sie kann mit Hilfe von Erweiterungen zu beliebigen Wellenlängen im Bereich 420 bis 2200 nm konvertiert werden, was den DFC zur phasenstabilen Referenz für optische Frequenzen macht.

Zur Produktseite des Herstellers

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten