Flexible Durchflusszytometrie dank kompakter Gerätearchitektur - Photonik

Ausgabe SH:BioPhotonik 02/2015

Laser in Life Science

Flexible Durchflusszytometrie dank kompakter Gerätearchitektur

In immer mehr Anwendungsgebieten wie z. B. der Onkologie, der Stammzellenforschung sind kompakte, effizient arbeitende und zu bedienende Analysegräte gefragt. Derartige neue Gerätegeneration mit  integrierten fasergekoppelten plug & play Lasermodulen ermöglichen den flexiblen Einsatz in verschiedensten Bereichen.

Bild: Coherent
Bild 1: Die Durchflusszytometrie verwendet fokussiertes Laserlicht, um Zellen anhand ihrer Fluoreszenzmarker... mehr...

Zum Download des kompletten Beitrags klicken Sie auf das PDF-Symbol unten.

© photonik.de 2017
Alle Rechte vorbehalten

Aktuelle Ausgabe BioPhotonik

BioPhotonik 02/2017

XING

Folgen Sie PHOTONIK auch auf XING

Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 05/2017

Aktuelle Ausgabe BioPhotonik

BioPhotonik 02/2017

Weitere Titel

Photonik ist Fachorgan für:

Termine

23.11.2017 - 23.11.2017
Laserstrahlschweißen von Kunststoffen
Details »
27.11.2017 - 28.11.2017
Erster Internationaler UV-WORKshop
Details »
28.11.2017 - 28.11.2017
Time-of-Flight Technologie in der Praxis
Details »
28.11.2017 - 29.11.2017
Licht- und Displaymesstechnik in Theorie und Praxis
Details »
28.11.2017 - 29.11.2017
Optikbeschichtung entlang der Prozesskette
Details »