Technologie & Applikation

Bildverarbeitung Farbechtheit von Kameras in Medizin und Life Sciences

Digitale Bilder in Medizin und Life Sciences fordern eine besonders hohe Farbtreue der Kamera. Parametrierbare Farbpipelines in Industriekameras erlauben heute eine präzise Farbkalibration und -anpassung; auch vollautomatisch per Software.

Exklusiv für registrierte Nutzer
Dieser Artikel ist für registrierte Nutzer im Volltext lesbar.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Sie sind noch kein Abonnent?
So können Sie photonik beziehen.

Sie sind bereits Abonnent?
Dann brauchen Sie sich nur hier zu registrieren und haben sofort Zugriff auf alle exklusiven Inhalte.

Firmeninformationen
© photonik.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten