Namen & Nachrichten

Edmund Optics baut Präsenz in Indien aus

Edmund Optics, weltweiter Hersteller und Distributor von Präzisionsoptiken, optischen Baugruppen und Bildverarbeitungskomponenten, eröffnet ein neues Büro im Distrikt Bangalore im Bundesstaat Karnataka. Darüber hinaus wird eine neue regionalisierte Webseite gestartet und das lokale Ingenieurteam erweitert, um sowohl Service als auch technische Unterstützung zu optimieren. Mit dem verstärkten Engagement in Indien unterstreicht Edmund Optics seine Bindung zu der Region und setzt das globale Wachstum und den Ausbau des internationalen Netzwerks des Unternehmens fort.

Das Büro in Bangalore steht unter der Leitung von Joonho Rhee, Regional Sales Manager für Edmund Optics Asia. Darüber hinaus ist Deepthi Sasikumar, die viele Jahre als Senior Applications Engineer in der Singapur-Niederlassung des Unternehmens tätig war, nach Indien zurückgekehrt, um dort eine führende Rolle zu übernehmen. Das Büro in Bangalore beschäftigt hochqualifizierte Ingenieure, die den Fokus auf die Marktentwicklung im Land als auch auf umfangreichen technischen Service setzen werden.

von mg

www.edmundoptics.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten